Sigfox stellt 0G-Abdeckungsmessgerät CheckFox 2.0 vor

0G-Abdeckungsmessgerät CheckFox 2.0 im Hintergrund Geodaten

Systemintegrators Liebling: Protokolliert Messdaten lokal
und im Cloud-Dashboard

Sigfox Germany stellt mit dem CheckFox 2.0 ein einfach zu handhabendes Sigfox-0G-Abdeckungsmessgerät des Herstellers Simple Hardware vor. Es bietet dank integriertem GPS exakte Geoinformationen und protokolliert die jeweiligen Messdaten im multifunktionalen Cloud-Dashboard des Geräts. Erfasst werden die Sigfox Signalstärke (RSSI), Signal-Rausch-Verhältnis (SNR), Empfangene Frames, Basisstations-ID, Uhrzeit, GPS-Position und GPS-Signalstärke, Höhenmeter, Sigfox Geoposition sowie Beschleunigung, Ausrichtung, Geschwindigkeit, Temperatur und Batteriespannung. Komfortabel ist der Selbstauslöser für einzelne Messung in Schaltschränken oder periodische Messungen auf Wegstrecken sowie unterschiedliche Modi zum Tagging unterschiedlicher Messparameter. Markiert werden können Messung in 1m Höhe, in Bodenhöhe, am realen Installationsort sowie auch ob Außen- oder Innenbereich. Die zusätzliche Speicherung benutzerdefinierte Tags erleichtert zudem die Identifikation der Messdaten in der Cloud.

Das Gehäuse ist robust ausgelegt und mit einem hocheffizienten und langlebigen 2200 mAh Akku bestückt, der über USB-C aufgeladen wird. Das stromsparende LCD-Display ist gut ablesbar und auf Knopfdruck hintergrundbeleuchtet. Das Interface ist intuitiv und einfach zu bedienen. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt über Sigfox und 2G/3G-GSM. Die Datenhaltung ist offen, ausführlich dokumentiert und lässt sich dadurch leicht in andere Datenbanken übertragen.

Preise und Verfügbarkeit

Der Checkfox 2.0 kann im Webshop von Sigfox Germany unter shop.sigfox.de für 250 Euro bezogen werden inklusive 2 Jahre Zugang zum online Checkbox-Dashboard. Weitere 2 Jahre Zugang kosten 50 Euro. Den passenden Mobilfunkvertrag regelt der Anwender bedarfsgerecht mit seinem Provider.

Über Sigfox Germany
Sigfox Germany ist ein Unternehmen der HELIOT Group die exklusiver Partner und Betreiber des globalen 0G IoT-Netzwerks für Deutschland, die Schweiz, Österreich und Liechtenstein ist. Mit der Sigfox 0G IoT-Technologie bietet HELIOT ein grenzüberschreitendes, nahtloses sowie benutzerfreundliches, kostengünstiges und energieeffizientes LPWA-Netzwerk, das für die große Masse aller IoT-Anwendungen geeignet ist. Zugleich ermöglicht HELIOT seinen Kunden einen kostenlosen Zugriff auf das weltweite Sigfox 0G IoT-Ökosystem mit mehr als 750 Sensoren und Analyse-Tools für die Sammlung und Auswertung ihrer Daten. Weitere Information finden Sie unter www.heliotgroup.com und www.sigfox.de

Über Sigfox
Sigfox ist Gründer des 0G-Netzwerks und weltweit führender IoT-Serviceprovider. Über sein globales 0G-Netz können Milliarden von Geräten ganz einfach und mit höchster Energieeffizienz an das Internet angebunden werden. Das einzigartige Konzept für die Kommunikation von Geräten mit der Cloud von Sigfox löst nämlich die drei großen Probleme der massenhaften IoT Verbreitung auf einen Schlag: zu hohe Kosten, zu hoher Energieverbrauch und keine weltweite Skalierbarkeit. Aktuell ist das 0G-Netzwerk in 72 Ländern verfügbar und erreicht bereits mehr als eine Milliarde Menschen. Sigfox verfügt über ein gewaltiges Ökosystem an Partnern und IoT-Schlüsselunternehmen. Damit ermächtigt es Unternehmen, ihr Geschäftsmodell in Schlüsselbereichen wie Asset Tracking, und Supply Chain Management weiter in Richtung digitale Services umzustellen. Das 2010 von Ludovic Le Moan und Christophe Fourtet gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Frankreich. Darüber hinaus unterhält Sigfox Niederlassungen in München, Madrid, Boston, San Jose, Dallas, Dubai, Singapur und Tokio.

Entdecken Sie passende IoT Produkte

Keine News verpassen

Bleiben Sie informiert zu allen Themen rund um das 0G Netzwerk von Sigfox und den verschiedensten Lösungsansätzen unserer Partner.

Pressekontakt Sigfox

Sigfox PR Agentur für Deutschland