LogiMAT 2020 findet nicht statt, aber zur Digitalisierung von Ladungsträgern sind Sie hier genau richtig!

INTRALOGISTIK AUS ERSTER HAND – Visionen-Innovationen-Lösungen

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Digitalisierung von Ladungsträgern.

Die durchgängige Prozess-Transparenz Ihrer Ladungsträger kann großen Nutzen bringen, wie z.B.

  • Warenausgangsinformationen
  • Bewegungsinformationen
  • Standortsinformationen
  • Inventarisierungsinformationen
  • Erkennung von Routenabweichungen…

 … und vieles mehr, was Sie dieser Graphik gut entnehmen können.

Die Kosten/Nutzen-Rechnung geht auf und das wissen schon einige unserer Kunden, wie DHL; Airbus, PSA Citroen Peugeot, Weber Beton, DonauChem…

Sie wollen eine Prozess-Transparenz aufbauen? Sie wissen aber nicht genau wie?

Dann sprechen Sie uns an. Sie erreichen uns unter munich@sigfox.com oder unter 089-2098 7801 und laden Sie sich eines unserer „WhitePapers“ aus dem Logistik Umfeld herunter.

Unser Quartals-Update, mit allen Neuigkeiten rund um 0G-Technologien können Sie auch abonnieren, melden Sie sich doch gleich an!

Weitere Use Cases finden Sie hier: zu den Use Cases
Aktuelle Beispiele aus der Presse finden Sie hier: zu den News

Leider ist auch Sigfox Germany von der Absage der LogiMAT 2020 in Stuttgart betroffen

LogiMAT 2020 – Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement vom 10. 12. März 2020 in Stuttgart (Messegelände) wurde aufgrund von behördlicher Anordnung vom Messeveranstalter abgesagt.

Weitere Events
  • 19.März 2020
Sigfox ist Präsentator und Teilnehmer am 29. Deutschen Materialfluss-Kongress (MFK) vom 19.-20. März 2020 in Garching bei München, an der Technische Universität München Fakultät für Maschinenwesen.