Mit Sigfox den CO2-Gehalt der Luft überwachen und so Infektionsrisiken verringern

Sigfox, Pionier des 0G-Netzwerks und weltweit führender IoT-Dienstleister (Internet of Things), hat für den Stadtrat von Madrid eine Lösung bereitgestellt, um das Risiko einer Coronavirus-Infektion in Innenräumen indirekt durch die Messung der CO2-Konzentration mithilfe der IoT-Technologie und die Nutzung seines 0G-Netzwerks zu verringern. Der Einsatz wurde in allen sieben Stockwerken der Werks- und Ausrüstungsabteilung des Stadtrats von Madrid in der Calle Alcalá 45 durchgeführt und soll zum Schutz der Gesundheit aller Arbeitnehmer im Gebäude beitragen.